Geöffnet vom 11.06.2021 bis 01.11.2021
+39 0858993179
info@eurcamping.it
Roseto degli Abruzzi (TE)
  • italiano
  • english
  • deutsch
  • polski

Süssigketen aus Abruzzen: die Ostern Pizza

Rezepte abruzzen   ostern   rezepte   21 Mar 2021

pizza di Pasqua

Weiter geht es mit der Vorstellung von den traditionellen Rezepten aus den Abruzzen und die mit den Festtagen verbundenen sind;  es ist eine süße Osterzeit: die Ostern Pizza.

Nach dem Namen könnte man denken dass es eine “Focaccia” ist, aber es sieht viel ähnlicher wie ein “Panettone” aus.
Es ist eine Süssigkeit, das eine lange Vorbereitung in drei Stufen benötigt und in denen der Zutat von Hefeteig sehr wichtig ist.

Geschichte

Es ist ein Kuchen der ursprünglich  am Ostermorgen gegessen wird, einer Zeit geschah dass  er vorher in der Kirche gesegnet wurde.

Zutaten
Menge für 3 Pizza  je 600g

4 Eier

100 g Blumenöl

500g Mehl

200g Zucker

100 ml warme Milch

1 Glas Limoncello oder Änis

Für den “Hefeteig”:

200g Mehl

120 ml Wasser

10 g frische Hefe

Zubereitung

Es beginnt mit der Vorbereitung vom Hefeteig: Das Mehl in eine Schüssel geben, die Hefe im warmen Wasser auflösen und gut mischen. Lassen Sie stehen für eine 1 ½ Stunde.

Wenn der Hefeteig bereit ist, die warme Milch, Öl, Eier, Zucker, Limoncello (oder Änis) und Mehl hinzufügen. So lange knetten bis man einen glatten Teig bekommt und dann die ganze Nacht stehen lassen.

Am nächsten Morgen der Teig wieder arbeiten den Teig und in drei Teile von 600 Gramm teielen und die , Papierformen füllen. Lassen Sie für weitere 3-4 Stunden ruhen.

Im vorgeheizten Ofen bei einer Temperatur von 160 ° 40-45 Minuten backen.

Eine Merkwürdigkeit

Es ist ein typisches Gericht aus Mittel-Italien, und es gibt verschiedene Varianten süße oder salzige. In einigen Gebiete/Bereichenwird  ist es auch Ostertorte oder Käsepizza genannt.

Campingplan
Eurcamping © 2016. Alle Rechte vorbehalten • P.iva 01677680678 - CIR 067037CAM0007 • Website by Bit Lounge